Finden bei Botanicum

Clever heizen

In der Schweiz können während 6 Monaten Nachtfröste auftreten. In der Übergangszeit ist oft nur wenig Heizen nötig, um den Pflanzen optimale Bedingungen zu schaffen oder im Herbst länger zu ernten, beispielsweise Tomaten.
Bei der Überwinterung von mediterranen Kübelpflanzen ist es wichtig, dass die Temperatur im ganzen Treibhaus gleichmässig ist und zur Vorbeugung vor Pilzbefall wie Botrytis die Luft bewegt wird.
Sie wollen früher mit der Aussaat beginnen und länger Ernten? Dazu vielleicht auch noch mediterrane Pflanzen überwintern? Dann haben wir genau die richtigen Produkte für Sie!

Umluftheizung 2000 W inklusive Digitalthermostat Thermo2

Anders als die in der Anschaffung günstigen Geräte kann mit unserer Elektroheizung Energie gespart werden, da die Temperatur mit dem Digitalthermostat präziser geregelt wird. Ein 1.5 m langes Temperaturfühlerkabel misst am Ort, wo die Wärme gewünscht wird. Die Heizung kann von -50 bis + 99°C eingestellt werden. Durch die hohe Luftumwälzung von 163 m3/h wird die Luft im Haus gut gemischt, so dass keine kalten Ecken entstehen. Praxistipp: Sie können bei bedingt frostharten Pflanzen z. B. die Temperatur auf - 5°C einstellen. Die Heizung läuft dann nur, wenn es wirklich kalt ist = riesige Einsparung
Zusatzfunktion Lüften: Über den Digitalthermostat kann die Heizung auch als Lüfter dienen, die anläuft, wenn eine bestimmte Temperatur überschritten wird,
Das kompakte Standgerät der Heizung besteht aus einem hochwertigen Edelstahl-Kunststoff-Gehäuse und hat einen praktischen Traggriff.
Nebenbei bemerkt, findet die  kompakte Standheizung auch zum Heizen im Keller, Garage oder dem Wintergarten ihre Verwendung.

Gewächshaus-Heizung 2000W mit Digitalthemostat
Gewächshaus-Heizung 2000W mit Digitalthermostat

Elektrogebläseheizung mit Digitalthermostat: Technische Daten

  • Heizleistung: 2000 Watt/230V
  • Sparsam durch genaue Temperatur-Regelung
  • Hohe Luftumwälzung von 163 m3/h
  • Spritzwassergeschützt IPX4
  • 2 fache Funktion: Heizen bei Kälte, Lüften bei Hitze
  • Einstellbereich: -50  bis +99°C mit digitalem Display
  • Mit 1.5 m langem Temperaturfühler-Kabel

Zum ONLINE-SHOP


Zum Heizen, Lüften oder Kühlen: Digitalthermostat Thermo2

Der Thermo2 ist der ideale Controller für alle Klimatisierungsaufgaben im Gewächshaus oder dem Wintergarten. In die Steckdose des Controllers werden die entsprechenden Geräte eingesteckt und mit den Tasten die Temperatur von - 50 bis  + 99 °C programmiert.
Dabei geben Sie vor, ob der Controller bei Unterschreitung einer gewissen Temperatur einschaltet =  Heizbetrieb oder ob das Gerät bei Erreichen einer gewissen Temperatur einschaltet = Lüftung/Kühlung.

Digitalthermostat Thermo2
Digitalthermostat Thermo2 für Heizen und Kühlen
  • Der Temperaturfühler ist an einem 1.5 m langen Kabel befestigt und misst die Temperaturen am gewünschten Ort
  • Temperatursteuerung zum Lüften/Kühlen
  • Temperatursteuerung zur Heizung
  • Robustes und digitales Display
  • Aktuelle Raumtemperatur im Leuchtdisplay immer sichtbar
  • 1.5 m Temperaturfühler-Kabel
  • Steckerfertig
  • Bis 3000 Watt Leistung regelbar

Zum ONLINE-SHOP

Bitte beachten: Der Digitalthermostat hat eine deutsche Schuko-Steckdose. Unsere Geräte und auch 2polige Stecker können direkt eingesteckt werden. Für die anderen Fälle benötigen Sie einen Übergangsstecker D/CH


Für die Pflanzenanzucht – Die Heizmatte

Den Pflanzen geht es wie uns Menschen: Wir beide mögen warme Füsse. Besondere für die frühen Aussaaten im Frühling ist genügend Wärme notwendig. Die Sämlinge keimen schneller und gleichmässiger und werden dadurch weniger von der fiesen Umfallkrankheit und anderen Schädlingen heimgesucht. Einige Tomatensorten verweigern bei zu kühler Temperatur sogar einfach die Keimung und warten auf bessere Zeiten. Auch Stecklinge bilden deutlich schneller Wurzeln wenn sie von unten genügend Wärme erhalten. Empfindlichen Pflanzen wie Orchideen hilft die Heizmatte während der kalten Jahreszeit
Die wasserdichte Heizmatte/Wärmeplatte ist eine steckerfertige Einheit und gibt besonders gleichmässig Wärme ab und erhöht die Bodentemperatur im Wurzelbereich um 5-10°C gegenüber der Umgebungstemperatur. Für eine genauere Steuerung bietet sich der Anschluss an den Digitalthermostat Thermo2 an.
Tipp: Um Wärmeverlust gegen unten zu vermeiden, lohnt es sich, eine Styroporplatte oder ähnliches als Unterlage zu verwenden.
 

Heizmatte und Digitalthermostat im Einsatz
Heizmatte und optionaler Digitalthermostat Thermo2 (siehe Artikel oben) im Einsatz
  • Steckerfertig
  • Stromanschluss: 230 V
  • Schutzart IP 67: wasserdicht bei zeitweiligem Untertauchen
  • Heizmatte klein: 25 x 35 cm, Heizleistung 15 W
  • Heizmatte gross: 40 x 65 cm, Heizleistung 42 W

Zum ONLINE-SHOP

Heizmatte für die Pflanzenanzucht

 

Besser Gärtnern?
Lernen Sie mit unserem Ratgeber
Gärtner-Wissen

Botanicum GmbH
Gewächshaus & mehr

CH-5000 Aarau

Daniel Schüpbach
FH in Agronomie/Hortikultur


Go to top